PUBLIKATIONEN –
Und bisweilen verschreibe ich mich …

Coaching schafft Räume
Von der Mentalen Kraftkammer in die Zukunftswerkstatt  –
kreative Interventionen, wirksame Lösungen
(2017 bei Klett-Cotta)

NEUE PERSPEKTIVEN: DAS COACHING-HAUS

  • Das Coaching-Haus als durchgängige Metapher
  • Zahlreiche methodische Möglichkeiten und Anschauungsbeispiele – Vielfalt als Programm
  • Aus der Praxis für die Praxis

Die sinnliche Vorstellung eines Hauses strukturiert den Coaching-Prozess auf höchst plastische Weise.
Coaching schafft Räume. Innen und außen. Räume für wertvolle Erkenntnisse. Räume, die eine konstruktive innere Haltung ermöglichen. Räume für Impact, also für Bewegung hin zu nachhaltig wirksamen Lösungen. Coach und KlientIn bewegen sich je nach aktuellen Erfordernissen in der Mentalen Kraftkammer, im Spiegelkabinett, in der Zukunftswerkstatt oder einem anderen Raum, der innere und äußere Weiterentwicklung ermöglicht.

Coaching-Beispiele unter anderem zu: Wie komme ich zu einer gesunden Coolness? – Nicht unterkriegen lassen! – Die Themen hinter den Themen – Schluss mit Unterforderung – Wie tickt bloß mein Chef? – Abgang mit Würde – Strategiearbeit in Bewegung – Der richtige Halt – Alles da.

Link zur Verlagsseite
Link zu Amazon
Link zu Buchhandlung Alex

Coaching und Systemische Supervision mit Herz, Hand und Verstand
Handlungsorientiert arbeiten, Systeme aufbauen
(2009 bei Klett-Cotta gemeinsam mit Peter Nemetschek, 3. Auflage 2015)

AN LÖSUNGEN ARBEITEN MIT ALLEN SINNEN

  • Ein origineller und zugleich erprobter Ansatz
  • Ein Buch für alle Praktiker im Wirtschafts-, Dienstleistungs- und psychosozialen Bereich
  • Ein Weg unbewusste Kräfte und Fähigkeiten konstruktiv zu nutzen

Das Buch vermittelt, wie man mit Klienten komplexe Systeme mit erstaunlich einfachen Mitteln aufbauen kann. Lebendige Projektionsräume entstehen. Seile werden zu Time-Lines. Vor dem inneren Auge tauchen Zukunftsperspektiven und alternative Lösungswege auf. Die Klienten entwickeln eine konstruktive Haltung zur Krise und zur Gruppendynamik. In Alltagstrance kann das Unbewusste Lösungen höherer Ordnung erkunden.

Klaus Theuretzbacher und Peter Nemetschek stellen zu wichtigen Beratungsthemen anhand exemplarischer Fälle passende Vorgehensweisen und Methoden vor. Praxisnah, anschaulich und spannend: Ein Team in Bewegung bringen … Als Führungskraft Flagge zeigen … Sich neu positionieren … Spannungsfeld Organisation – Familie …Männerwelt – Frauenwelt .. Humor und menschliche Ressourcen nutzen …Team- und Fall-Supervision …usw …

Link zum Buch

ARTIKEL IN DER ZEITSCHRIFT
„INOVATOR – Das Magazin für Organisationsarbeit und Personalentwicklung“