PHILOSOPHIE
   
 

Welche professionellen Grundhaltungen sind mir in meiner Arbeit wichtig?

Coaching und Organisationsberatung als Dienstleistung: Ich fühle mich den im Auftrag vereinbarten Zielen verpflichtet und habe den Anspruch, nachhaltig Nutzen zu stiften.
  Lösungsorientierung, also den Fokus gerichtet auf: Wie könnte es gehen?
Wie lässt sich bereits vorhandenes Lösungspotenzial aktivieren und die Zukunft mitgestalten?
  Kompetenz- und Ressourcenorientierung: Ich unterstütze meine Kunden dabei, bereits vorhandene Kompetenzen (Erfahrungen, Stärken, Fähigkeiten, Interessen etc. – allesamt Ressourcen, also wertvolle Quellen und Schätze!) bewusst zu machen, wertzuschätzen und zu nutzen.
  Fokus auf die Ebene der Werte und Haltungen: Jedes Handeln und Verhalten, sei es als Individuum, als Team oder als Organisation, ist Ausdruck zugrunde liegender Werte und Haltungen. Die passenden Interventionen stärken diese Fundamente und können so nachhaltig wirksam werden.
  Humor: Den Absurditäten und Unerträglichkeiten dieser Welt mit einem Augenzwinkern zu begegnen und so handlungsfähig zu bleiben. Manchmal nach dem Motto: „Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.“
  Und“ bringt meine Grundphilosophie auf den Punkt: Gegensätzliches gleichzeitig zu ermöglichen, die Polarität und Spannung nicht nur auszuhalten, sondern konstruktiv zu nutzen, darauf kommt es an! Raum zu geben für die Vielfalt von Bewusstem und Unbewusstem, von Willkürlichem und Unwillkürlichem. Eine Ausgewogenheit von Körper, Intuition, Seele, Herz, Hand und Verstand zu schaffen.
   
 
A-4020 LINZ · Museumstraße 20 · Tel.: +43 699 127 22 527 · e-mail: info@theuretzbacher.at | Datenschutzerklärung